So kontaktieren Sie uns!

Temple-Grandin-Schule
Lasdehner Straße 19
10243 Berlin

Tel.: 030 – 29 34 74 – 231
Fax.: 030 – 29 34 74 – 235

Login

Zu unserem

Schulprogramm

Zu unserer

Klassenstruktur

Willkommen bei uns an der Temple-Grandin-Schule

– inklusive Schwerpunktschule mit dem Förderschwerpunkt Autismus –

Wir freuen uns, dass Sie Interesse an unserer Schule haben und sich auf unserer Homepage über unsere Schule informieren wollen.

Da wir momentan keine freien Schulplätze haben,

bitten wir bis zum Ende des 1. Halbjahres von Anfragen abzusehen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Wir sind der Überzeugung, dass die Vielfalt an unserer Schule unsere Stärke ist. Wir sind überzeugt, dass Kooperation unsere Gemeinschaft stärkt und uns allen Entwicklungsmöglichkeiten eröffnet. Hierbei legen wir Wert darauf, dass Eltern, Schülerinnen und Schüler sowie das pädagogische Personal offen und wertschätzend miteinander sprechen, umgehen und zusammenarbeiten.

Eine perfekte Schule ist für uns eine Schule, die alle Kinder und Jugendliche mit und ohne Förderstatus und das pädagogische Personal gerne besuchen. Wenn hierbei auch alle Kinder und Jugendliche aus dem Autismusspektrum Freude haben und sich wohlfühlen, dann ist der Idealzustand erreicht. Danach streben wir!

<< The world needs all kinds of minds. >>

Temple Grandin

Infos zur Schulsozialarbeit

Frau da Silva

mit Zwergpudel Mr. Bingley

für die Klassen 1-3

dasilva@pfefferwerk.de

Mobil: 0159/ 013 645 51

Frau Hickethier

für die Ganztagskleinklassen

hickethier@pfefferwerk.de

Telefon: 030/ 293 627 450

Mobil: 0174/ 895 100 5

Frau Bektas-Altug

für die Klassen 4-10

bektas@pfh-berlin.de

Telefon: 030/ 293 474 236

Mobil:  0177/ 594 748 9

Tel.: 030 - 293474 - 231
Fax.: 030 - 293474 - 235

Temple-Grandin-Schule
Lasdehner Straße 19
10243 Berlin

Schicken Sie uns gerne eine eMail:

Wir suchen erfahrene Lehrkräfte.

Partner

Wir werden unterstützt von Cids! und der Berliner Sparkasse. Das Projekt CidSNet richtet sich an alle öffentlichen oder öffentlich geförderten allgemeinbildenden Schulen sowie an alle öffentlichen berufsbildenden Schulen in Berlin.